Kontaktieren Sie uns

Dannert Bestattungen
Bahnhofstraße 14
12305 Berlin

Telefon: 030 - 744 500 7
Telefax: 030 - 744 36 47

E-Mail: info@dannertbestattungen.de

Unternehmens-Chronik

Dannert Bestattungen

Das Familienunternehmen wurde am 5. August 1905 von dem Tischlermeister Gustav Matthias in Berlin Lichtenrade; Viktoriastr. gegründet. Der Großvater und der Vater von Herrn Matthias waren bereits Tischlermeister mit einer Tischlerei und Sargbau in Crinitz Kreis Niederlausitz und betrieben erfolgreich dieses Unternehmen.

Dannert Bestattungen

Gustav Matthias setzte die Tradition fort und verlegte das Geschäftslokal im Jahre 1921 in die Bahnhofstr. 14, 12305 Berlin, wo es sich noch heute befindet.

Nach der Heirat mit der Tochter von Herrn Matthias trat der Schwiegersohn Kurt Dannert im Jahre 1931 in den Betrieb ein, übernahm diesen und führte den Betrieb zusammen mit seiner Ehefrau Erna, geb. Matthias, bis zu seinem Tode im Jahre 1982.

Dannert Bestattungen

Der Sohn von Kurt Dannert, Hans-W. Dannert trat zusammen mit seiner Ehefrau im Jahre 1968 in das Unternehmen ein und führte es nach dem Tode seines Vaters alleine bis zum Jahre 1990 im Sinne des Fachzeichens des Bundesverbandes für das Bestattungsgewerbe.

Im Jahre 1990 entschloss er sich den Betrieb an den damaligen Obermeister der Bestatterinnung für Berlin und Brandenburg und Präsidenten des Bundesverbandes für das Bestattungsgewerbe Herrn Werner Peter zu verpachten. Da dieser selbst einen Familienbetrieb erfolgreich führte, konnte sichergestellt werden dass die Prämissen für die kontinuierliche Weiterführung als Familienbetrieb gewährleistet waren.

Aus Altersgründen wurde der Betrieb im Jahre 2002 von Hans-W. Dannert an die Tochter von Herrn Werner Peter, Frau Stephanie Schütz-Peter, die selbst bereits seit über 30 Jahren fachgeprüfte Bestatterin war und im Jahre 2000 den elterlichen Betrieb von Herrn Werner Peter übernommen hatte, verkauft. Der Pachtvertrag mit Herrn Peter wurde im Jahre 2003 nach dem Tode seiner Ehefrau aufgelöst.

Frau Schütz-Peter führt nun mehr das Bestattungsinstitut Kurt Dannert als Familienbetrieb im Sinne seiner Gründer und Vorbesitzer unter dem gleichen Namen weiter und ist in allen Belangen eines modernen Bestattungshauses als Dienstleister für die Kundschaft Ansprechpartner und Berater. Auch sie wird von Ihrem Ehemann, Ihren Kindern und Ihren Mitarbeitern tatkräftig unterstützt und trägt Sorge dafür, daß im Bereich der Familie die Firmentradition weiter geführt wird.